Entscheidungen

Wie du richtig gute Entscheidungen triffst

Das Leben ist anstrengend.

Ständig will irgendeiner etwas von uns.

Auch wenn wir alle nur in Frieden zusammen leben wollen, nimmt das Leben keine Rücksicht auf unsere Wünsche.

Die müssen wir selbst in die Hand nehmen.

Kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken.

Es gibt eine Sache, die Abhilfe schafft.

Es sind deine Entscheidungen.

Nimm sie nicht auf die leichte Schulter.

Sie entscheiden über Erfolg oder Misserfolg.

Sie helfen dir, wenn du erfolgreich werden willst.

Entweder du triffst sie, oder jemand anderes trifft sie für dich.

Das gute an ihnen sind ihre großen Auswirkungen auf unser Leben.

Sie potenzieren sich wie die Hochzahlen in der Mathematik.

Warren Buffet, der wohl bekannteste und vermögendste Investor der Welt, ist sein Vermögen nicht über Nacht in den Schoß gefallen.

Vielmehr hat er irgendwann einmal die Entscheidung getroffen, zu investieren.

Der Rest ist Geschichte.

Auch Jeff Bezos hat Amazon nicht mal eben nebenbei gegründet, sondern sich bewusst für sein Unternehmen entschieden und nicht aufgehört daran zu arbeiten, bis er ein Imperium erschaffen hatte.

Wenn du mit diesen Beispielen wenig anfangen kannst, denke einmal an die täglichen Entscheidungen, die wir im Alltag treffen müssen.

Was esse ich denn heute zu Mittag ?

Gehe ich nach der Arbeit jetzt noch zum Sport oder doch lieber gleich nach Hause ?

Mache ich jetzt schon Feierabend oder arbeite ich noch den Rest von gestern ab ?

Laut einer Studie treffen wir zwischen 20 und 30 000 Entscheidungen pro Tag.

Versuche gar nicht erst, dich davor zu drücken.

Sie werden dich einholen wie Usain Bolt die einstigen Weltrekorde.

Sinnvoller ist es, sich ihnen zu stellen.

Doch dabei gibt es ein Problem.

Wie treffe ich die beste Entscheidung, ohne später etwas bereuen zu müssen?

Manche Menschen brauchen für ihre Entscheidungen länger als der Bau des Berliner Flughafens gedauert hat.

Damit dir das nicht passiert, verrate ich dir in diesem Artikel die besten Tipps.

In diesem Artikel wirst du lernen:

  • Was der Unterschied zwischen einer guten und einer schlechten Entscheidung ist und wie diese unsere Glücksgefühle beeinflussen.

  • Warum gute Entscheidungen eine so große Rolle in deinem Leben spielen.

Wenn du wissen willst was genau dahinter steckt und was du dafür tun musst, lies den kompletten Artikel in meiner Artikelsammlung. Trag dich dazu jetzt hier kostenlos in meinen Newsletter „der Glücksbote“ ein. Dort erfährst du alles weitere. Als Dankeschön schenke ich dir einen kleinen Willkommensgruß in Form meines ersten Ebooks. Hier gehts zum Geschenk und dem Glücksboten weiter.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.